Logo Deutscher Musikrat

Deutscher Musikwettbewerb 2020

Wir bedauern, den DMW 2020 absagen zu müssen.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Alle Kategorien des DMW 2020 werden für 2021 oder 2022 erneut ausgeschrieben Kategorienvorschau 2021-2023

Wir möchten gerne die Teilnehmergebühren zurückerstatten, das bedarf aber noch des Einverständnisses unseres Geldgebers. Wir kontaktieren alle angemeldeten Teilnehmer*innen, sobald das feststeht.


Danke

an die Gastfamilien, die Juror*innen, das Wettbewerbsteam, die Pflichtbegleiter*innen (Cembalo und Klavier), die Interpreten des DMW Komposition und die Verleiher*innen von Sonderpreisen für Ihre Bereitschaft zum Gelingen des DMW beizutragen.

Bleiben Sie gesund!

Wir danken

DMW 2020 vom 22. März bis 4. April in Bonn:
- Eröffnungskonzert und Preisträgerkonzerte
- Wettbewerbsrunden in 13 Kategorien. Eintritt frei!

Rund 200 Teilnehmer*innen  in den Wettbewerbskategorien Flöte, Oboe, Horn, Tenor-/Bassposaune, Klavier, Orgel, Streichtrio, Streichquartett, Klaviertrio, Klavierquartett, Ensembles in freier Besetzung, Komposition


Mitwirkende:
Teilnehmende | Team (siehe Programmheft-pdf)
Jury


Veranstaltungsorte:
Augustinum Bonn
Redoute-Bad Godesberg
Beethoven-Haus Bonn
Brückenforum Bonn
Aula der Universität Bonn
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Kirche St. Joseph, Bonn-Castell
Kirche St. Simon und Judas, Hennef/Sieg